Die Künstler > Tänzer > William Li

Zurück
“Immer fleißig weitermachen, denn es dauert lange, bis man wirklich Ergebnisse sieht. Man darf auf keinem Fall auf halber Strecke aufgeben. Man braucht viel Hingabe und muss viele Opfer bringen. Wenn m”
李寶圓

William Li

Erster Tänzer

“Immer fleißig weitermachen, denn es dauert lange, bis man wirklich Ergebnisse sieht. Man darf auf keinem Fall auf halber Strecke aufgeben. Man braucht viel Hingabe und muss viele Opfer bringen. Wenn m”
李寶圓

William Li

Erster Tänzer

BIOGRAFIE

Geboren in: Bangkok, Thailand
Bei Shen Yun seit: 2007

William Li gewann 2012 den zweiten Platz beim Internationalen Klassischen Chinesischen Tanzwettbewerb von New Tang Dynasty Television und 2014 den dritten Platz beim selben Wettbewerb. In der Jugendkategorie des Wettbewerbs gewann er 2009 und 2010 jeweils den zweiten Platz. Bevor er Erster Tänzer in der Shen Yun-Produktion „The Monkey King“ wurde, studierte er klassischen chinesischen Tanz an der Fei Tian Academy of the Arts in New York.

Repertoire-Highlights

Der Affenkönig und der Drachenpalast (2016)

Ne Zha wühlt das Meer auf (2014)

Der Affenkönig durchkreuzt die Pläne der bösen Kröte (2014)

Yang Zhi und sein Säbel (2013)

Wie der Affenkönig auf die Erde kam (2012)

Der Mönch Ji Gong bestraft das Böse (2012)

Der Affenkönig trifft Zhu Bajie (2011)

Der Mönch Ji Gong entführt die Braut (2009)

Künstler
Nach dem Vorbild einiger Medien und Organisationen bezeichnen wir das Coronavirus nun auch als „KPCh-Virus“, da es das Missmanagement und die Vertuschung der Kommunistischen Partei Chinas waren, die zu der globalen Pandemie geführt haben.