Die Künstler > Tänzer > Kaidi Wu

Zurück
“Schönheit ist die natürliche Widerspiegelung deines inneren Selbst und die Erscheinung der inneren Tugenden.”
吳凱迪

Kaidi Wu

Erste Tänzerin

“Schönheit ist die natürliche Widerspiegelung deines inneren Selbst und die Erscheinung der inneren Tugenden.”
吳凱迪

Kaidi Wu

Erste Tänzerin

BIOGRAFIE

Geboren in: Shijiazhuang, China
Bei Shen Yun seit: 2009

Kaidi Wu hat sich beim Internationalen Wettbewerb für Klassischen Chinesischen Tanz von New Tang Dynasty Television wiederholt in den Top Drei platziert. Den dritten Platz belegte sie 2018 in der Kategorie der erwachsenen Frauen, den zweiten im Jahr 2014 und den zweiten Platz in der Juniorinnen-Kategorie im Jahr 2012. Sie spezialisierte sich auf klassischen chinesischen Tanz an der New Yorker Fei Tian Academy of the Arts und betrieb dann weiterführende Studien am Fei Tian College, wo sie mit magna cum laude graduierte.

Repertoire-Highlights

Versunken in einem Gemälde (2019)

Ein beispielloses Verbrechen (2018)

Hingabe (2018)

Die Entscheidung eines Kindes (2017)

Das verzauberte Gemälde (2017)

Regenschirme (2017)

Taschentücher (2016)

Die mystische Udumbara-Blume (2016)

Die Ärmel der Sui-Dynastie (2016)

Der Gesetzlose vom Berg Liang (2015)

Ein göttliches Zeitalter beginnt (2015)

Standhafter Lotus (2014)

In den Bergen (Taiwanesischer Amei-Tanz) (2012)

Künstler
Nach dem Vorbild einiger Medien und Organisationen bezeichnen wir das Coronavirus nun auch als „KPCh-Virus“, da es das Missmanagement und die Vertuschung der Kommunistischen Partei Chinas waren, die zu der globalen Pandemie geführt haben.